Auch wenn Verfahren der Naturheilkunde bzw. Alternativ-/Komplementärmedizin in vielen Fällen günstiger sind als die konventionelle Medizin, werden die Kosten bis heute leider nur in Ausnahmefällen von gesetzlichen Krankenversicherungen übernommen.

Viele Menschen mit chronischen/schweren Erkrankungen können sich solche Behandlungen daher nicht leisten, obwohl sie in vielen Fällen die Lebensqualität deutlich verbessern könnten.

Der Globuliwelt Akademie e. V. setzt sich dafür ein, dass jeder Mensch die Behandlung erhält, die ihm den größtmöglichen Nutzen bringt.

Bis die Kosten für naturheilkundliche/alternativmedizinische Therapien auch von gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden, bietet der Globuliwelt Akademie e. V. finanzielle Unterstützung, aber auch Beratung für Menschen, die sich gerne mit alternativ- oder komplementärmedizinischen Therapieformen wie z. B. Akupunktur oder Homöopathie behandeln lassen würden, sich dies aber nicht leisten können.

Unsere Mitglieder und Fördermitglieder unterstützen dieses Engagement mit ihren Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Unterstützen auch Sie dieses Projekt und spenden Sie noch heute oder werden Sie Mitglied!

Sind Sie selbst in einer finanziellen Notsituation und möchten naturheilkundliche Behandlungen zur Behandlung Ihrer Krankheit in Anspruch nehmen? Erfahren Sie mehr über unsere Sozialsprechstunde.